Praktikumsvertrag Flüchtlingspraktikum Duisburg

Praktikumsvertrag Flüchtlingspraktikum – Muster

Der hier als Muster vorlelegte Praktikumsvertrag Flüchtlingspraktikum Duisburg für die Begründung eines Praktikumsverhältnisses kann frei übernommen werden.

Auf Nachfrage bei der Ausländerbehörde Duisburg wird er als Grundlage für eine Prüfung von ihr akzeptiert.(„Betreff: Antwort: Praktika für Flüchtlinge /Datum: 29. März 2016 …/… Ich kann Ihnen mitteilen, dass der Entwurf des Praktikumsvertrages, den Sie mir eingereicht haben, hinsichtlich der notwendigen Angaben (Betrieb und Zeitraum) ausreichend ist.Betroffene, die einen Praktikumsvertrag geschlossen haben, sollten unter Vorlage dieses Vertrages hier vorsprechen, damit eine Zustimmung gegeben werden kann. Ich bitte, die Betroffenen auf die hiesigen Öffnungszeiten hinzuweisen. Die Öffnungszeiten sind: Montags, mittwochs, freitags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. …“ )

Der Praktikumsvertrag kann zum Ausdruck hier heruntergeladen werden:

Praktikumsvertrag Word-Fassung  Praktikumsvertrag PDF-Fassung

Praktikumsvertrag englische Fassung  Praktikumsvertrag arabische Fassung

Praktikumsvertrag

Zwischen Frau / Herr ………………………………………………………………………..
Name, Vorname, Anschrift
sowie dem Praktikumsbetrieb ……………………………………………………………
Name, Anschrift
wird für die Zeit vom …………………. bis ……………… folgender Praktikumsvertrag
geschlossen.

§ 1 Ziel des Praktikums
Durch das Praktikum soll der Praktikant/in den betrieblichen Ablauf kennen lernen und seine /ihre beruflichen Fähigkeiten erproben. Ein Anspruch auf Vergütung oder eine Weiterbeschäftigung nach dem Praktikum besteht nicht.

§ 2 Pflichten der Vertragspartner
Die Praktikantin oder der Praktikant verpflichtet sich,
– Die übertragenen Aufgaben gewissenhaft auszuführen und die gegebenen Weisungen zu befolgen,
– Die Betriebsordnung und die Unfallverhütungsvorschriften einzuhalten sowie betriebliche Gegenstände sorgfältig zu bewahren und pfleglich zu behandeln
– Bei Fernbleiben vom Praktikum den Praktikumsbetrieb unverzüglich zu unterrichten
– Gegenüber Dritten über alle ihm/ihr bekannt gewordenen betrieblichen Vorgänge innerhalb und außerhalb des Betriebes Stillschweigen zu bewahren.
Der Praktikumsbetrieb verpflichtet sich,
– der Praktikantin oder dem Praktikanten im Rahmen seiner Möglichkeiten so zu beschäftigen, dass sie/er schrittweise erfahren kann, ob eine Ausbildung oder eine Beschäftigung in diesem Berufsfeld zukünftig anzustreben ist.
– Die für die Praktikantin oder den Praktikanten zuständige Einrichtung unverzüglich zu informieren wenn sie oder er nicht erscheint.
– Einen schriftlichen Praktikumsnachweis auszustellen (Formular).

§ 3 Arbeitszeit
Die tägliche Beschäftigungszeit beträgt …… Stunden , beginnt um ……. Uhr
und endet um …… Uhr.

§ 4 Versicherungsschutz
Es besteht gesetzlicher Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz durch den Praktikumsbetrieb. Der Betrieb meldet hierzu das Praktikum bei der zuständigen Berufsgenossenschaft bzw. Kammer an. Der Krankenversicherungsschutz ist gemäß Asylbewerberleistungsgesetz durch die Stadt Duisburg geregelt.

§ 5 Ansprechpartner

Ansprechpartner im Praktikumsbetrieb ist
Frau / Herr ………………………………… Telefon: ………………….
Ansprechpartner in der Flüchtlingseinrichtung ist
Frau / Herr ………………………………… Telefon: ………………….
……………………………………………………………………………….
Ort, Datum
………………………………………………………………………………
Unterschrift und Stempel Praktikumsbetrieb
………………………………………………………………………………
Unterschrift Praktikantin oder Praktikant
………………………………………………………………………………
Unterschrift Beauftragter der Stadt Duisburg / Jobcenter